Stereo Pravda – Politically Incorrect View On High End Audio

Dieses einzigartige Buch widmet sich dem, was seit den 70er Jahren als High-End-Audioindustrie bekannt ist (und vor allem den Geräten, die an vorderster Front bei der Suche der Menschheit nach klanglicher Utopie stehen) und der dramatischen Geschichte der Suche nach High Ende: der Glanz und das Elend, die Gewinne und die Verluste, die Höhen und die Tiefen.

von Misha Kucherenko (Autor)

125,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Kategorie

Als Kennertons Chef-Honcho Valentin Kazangi vor vielen Jahren Misha Kucherenko, den Gründer von StereoPravda, traf, kamen sie sofort in Kontakt, da beide immer die gleiche grenzenlose Leidenschaft für Audio teilten und ihr ganzes Leben dem unaufhaltsamen Streben nach klanglicher Utopie widmeten.

In den folgenden Jahren arbeiteten sie ständig an vielen Projekten zusammen und zeigten oft ihre eigenen Produkte in derselben Ausstellungsfläche bei verschiedenen Audioshows. In diesem Sinne wurden Misha und Valentin wahre Waffenbrüder für die kompromisslose audiophile Sache.

Statt selbstsüchtig miteinander zu konkurrieren, teilten die beiden immer selbstlos ihre Erfahrungen und Ressourcen miteinander und unterstützten sich gegenseitig in jeder Art loyal – und dieses Buch ist ein gutes Beispiel dafür.

Bald nachdem der St. Petersburger Mashina Vremeny Verlag die erste Auflage der englischen Ausgabe von Misha Kucherenkos Buch „StereoPravda – Politically Incorrect View On High End Audio“ gedruckt hatte, meldete sich Valentin freiwillig, um bei der sofortigen weltweiten Verbreitung zu helfen – das heißt über den Verkauf es über seine Website www.kennerton.com.

Zusätzlich zu seiner reflexartigen Reaktion, Misha zu helfen, glaubt Valentin, der das Buch selbst gelesen hat, ehrlich, dass jeder strebende Audiophile der Welt viel davon profitieren sollte, es zu lesen.

Diese Einführung in die grundlegenden Informationen des Buches soll nicht nur Valentins uneingeschränkte Zustimmung dafür verkünden, sondern lediglich erklären, warum dieses Buch hier gelandet ist.

Da Valentin wirklich glaubt, dass es ihnen helfen würde, ihren Weg zum klanglichen Glück zu verkürzen, möchte Valentin, dass der Inhalt des Buches unter allen Besuchern der Kennerton-Website geteilt wird (nämlich durch die Anwendung einiger allgemeiner Prinzipien, die ausführlich in das Buch – und zwar entweder mit Hochleistungs-Heim-Audiosystemen oder mit den entsprechend entworfenen und gebauten tragbaren; außerdem unterstützt das Buch eindeutig die Vorteile des letzteren Ansatzes gegenüber dem ersteren).

Da Valentin alle Besucher seiner Site auch als seine (potenziellen) Freunde behandelt, möchte er ihnen wirklich helfen, all ihre ultimativen klanglichen Ziele zu erreichen.

Und für eine solche gegenseitige Hingabe sind doch alle Freunde da, nicht wahr?

Über das Buch

Als Kennertons Chef-Honcho Valentin Kazangi vor vielen Jahren Misha Kucherenko, den Gründer von StereoPravda, traf, kamen sie sofort in Kontakt, da beide immer die gleiche grenzenlose Leidenschaft für Audio teilten und ihr ganzes Leben dem unaufhaltsamen Streben nach klanglicher Utopie widmeten.

In den folgenden Jahren arbeiteten sie ständig an vielen Projekten zusammen und zeigten oft ihre eigenen Produkte in derselben Ausstellungsfläche bei verschiedenen Audioshows. In diesem Sinne wurden Misha und Valentin wahre Waffenbrüder für die kompromisslose audiophile Sache.

Statt selbstsüchtig miteinander zu konkurrieren, teilten die beiden immer selbstlos ihre Erfahrungen und Ressourcen miteinander und unterstützten sich gegenseitig in jeder Art loyal – und dieses Buch ist ein gutes Beispiel dafür.

Bald nachdem der St. Petersburger Mashina Vremeny Verlag die erste Auflage der englischen Ausgabe von Misha Kucherenkos Buch „StereoPravda – Politically Incorrect View On High End Audio“ gedruckt hatte, meldete sich Valentin freiwillig, um bei der sofortigen weltweiten Verbreitung zu helfen – das heißt über den Verkauf es über seine Website www.kennerton.com.

Zusätzlich zu seiner reflexartigen Reaktion, Misha zu helfen, glaubt Valentin, der das Buch selbst gelesen hat, ehrlich, dass jeder strebende Audiophile der Welt viel davon profitieren sollte, es zu lesen.

Diese Einführung in die grundlegenden Informationen des Buches soll nicht nur Valentins uneingeschränkte Zustimmung dafür verkünden, sondern lediglich erklären, warum dieses Buch hier gelandet ist.

Da Valentin wirklich glaubt, dass es ihnen helfen würde, ihren Weg zum klanglichen Glück zu verkürzen, möchte Valentin, dass der Inhalt des Buches unter allen Besuchern der Kennerton-Website geteilt wird (nämlich durch die Anwendung einiger allgemeiner Prinzipien, die ausführlich in das Buch – und zwar entweder mit Hochleistungs-Heim-Audiosystemen oder mit den entsprechend entworfenen und gebauten tragbaren; außerdem unterstützt das Buch eindeutig die Vorteile des letzteren Ansatzes gegenüber dem ersteren).

Da Valentin alle Besucher seiner Site auch als seine (potenziellen) Freunde behandelt, möchte er ihnen wirklich helfen, all ihre ultimativen klanglichen Ziele zu erreichen.

Und für eine solche gegenseitige Hingabe sind doch alle Freunde da, nicht wahr?

In diesem Buch hat Misha Kucherenko unsere Branche mit einer Tiefe untersucht, die noch niemand versucht hat.

— TERRY DORN
Ehemaliger Präsident der Audio Research Corporation

Mein sehr guter Freund „Big Misha“ ist ein perfektionierender Audiophiler und Schöpfer modernster Performance-Kopfhörertechnologien. Mishas Engagement für die Weiterentwicklung und Perfektionierung der High-End-Audiowiedergabe ist lobenswert. In diesem Buch teilt Misha sein Wissen, seine Erfahrung und seine Leidenschaft für das Streben nach Audio-Nirvana. Als langjähriger Freund haben wir unzählige Stunden damit verbracht, zu erforschen, was es bedeutet, Musik als künstlerischen Ausdruck und erhebende Erfahrung zu präsentieren. Er ist ein wirklich inspirierender und fürsorglicher Mensch, der uns viel lehren kann.

— GARY REBER
Chefredakteur und Herausgeber, Widescreen Review und Custom Home Theatre Design

Die Arbeit mit Misha Kucherenko an unserem Album Heart On Snow wurde zu einem der aufregendsten Abenteuer meines Lebens. Sein Geschmack und seine Expertise bei der Auswahl des Repertoires und der Musiker sowie die am besten geeigneten Studios und seine klangliche Erfahrung ermöglichten es dem Album, den bestmöglichen Klang zu erhalten. Während des Aufnahmeprozesses sind wir in unseren Gesprächen immer wieder auf das Thema Klangqualität zurückgekommen und ich bin Misha unendlich dankbar, dass er meinen Horizont in diesem Bereich maßgeblich erweitert hat.

— MARC ALMOND
Sänger
Über den Autor

Mischa Kucherenko ist eine lebende Legende. Seit mehr als dreißig Jahren vereint er auf seine ganz unnachahmliche Weise zwei Reiche – die der Musik und des Audios. Hersteller von High-End-Audiogeräten, herausragende Ingenieure und Audiophile treffen in diesem Buch auf berühmte Musiker, Klangproduzenten und verschiedene Fachjournalisten. Alle führen ein bedeutungsvolles Gespräch mit dem Autor – dem Leningrader Rockstar  Victor Tsoy  und dem legendären britischen DJ  John Peel , dem Hi-Fi-Pionier  Paul Klipsch  und dem ehrwürdigen Singer-Songwriter  Boris Grebenshikov , dem Enfant terrible der Gegenkultur  Artemy Troitsky  und  Marc Almond , der russischen traditionellen Volksmusik Legende  Alla Bayanova  und Sire Records‘ Howie Klein

Nachdem er sich als selbstloser Enthusiast von High End Audio einen Namen gemacht hat, ein Vertreiber modernster Audiogeräte (er war Gründer der legendären Purple Legion Audio-Boutiquen in Moskau), ein leidenschaftlicher Musik- und Audiojournalist und sogar ein allseits anerkannter Entwickler von ihm Mit seinem einzigartigen Hi-End-Equipment ist Misha nicht nur einer der ersten edelsten Profis Russlands, der die Wurzeln des High-End-Audio erforscht hat, sondern er war die ganze Zeit auch an den tiefsten inneren Bewegungen beteiligt, die die Höhen und Tiefen der Welt ausmachten Dynamikkurve der Branche.

Mishas unsterbliche Leidenschaft für Musik und ihre bestmögliche Wiedergabe wird in seinem Produktionsprojekt für StereoPravda-Ohrhörer verkörpert und wird perfekt in seinem Slogan „Übergabe der Fackel von High-End (Home) Audio an die neue Generation von ‚tragbaren‘ Audiophilen“ zum Ausdruck gebracht.

Misha wohnt irgendwo auf halbem Weg zwischen Moskau und Sankt Petersburg und ist immer erreichbar unter  bigmisha@stereopravda.com